Wie sorgt die pensionskasse pro

für sich selbst vor?

Ebenfalls weitblickend und vorausschauend.

Verzinsung / Sanierung

Verzinsung Sanierung

Der Stiftungsrat der pensionskasse pro legt den Zinssatz für das laufende Jahr jeweils im Dezember fest. Dabei stützt er sich auf die Prognose des Jahresergebnisses sowie auf obenstehendes Schema. Liegt der voraussichtliche Deckungsgrad der Stiftung über 97.5% so wird das Altersguthaben mit dem vom Bundesrat festgelegten BVG-Mindestzinssatz verzinst. Liegt der Deckungsgrad der Stiftung zwischen 90% und 97.5% wird der Stiftungsrat eine Minderverzinsung oder sogar eine Nullverzinsung beschliessen. Bei einem Deckungsgrad unter 90% werden unverzüglich Sanierungsmassnahmen eingeleitet.

Kontakt

Copyright © 2012 Tellco AG und/oder mit ihr verbundene Unternehmen. Alle Rechte vorbehalten. .